Alkohol / Drogen / Polizei / Unfall

Thema Regelsatz
in €
Punkte Fahrverbot

Alkohol
Alkoholverbot für Fahranfänger in der zweijährigen Probezeit und vor Vollendung des 21. Lebensjahres 250,– 1  
Verstoß gegen die 0,5 Promillegrenze      
  • beim ersten Mal
500,– 2 1 Monate
  • beim zweiten Mal
1000,– 2 3 Monate
  • ab dem dritten Mal
1500,– 2 3 Monate
Straßenverkehrsgefährdung unter Alkoholeinfluss 1) [+] 3  

Polizei
Führerschein/Fahrzeugschein nicht mitgeführt oder ausgehändigt 10,–    
Nicht Mitführen oder Vorzeigen von      
  • Warndreieck
15,–    
  • Verbandskasten
5,–    
Weisungen oder Haltegebot der Polizei nicht befolgt 70,– 1  
Einem Einsatzfahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn nicht freie Bahn geschaffen 20,–    

Unfall
Liegengebliebenes Fahrzeug nicht abgesichert und als Hindernis kenntlich gemacht 60,– 1  
Als Unfallbeteiligter den Verkehr nicht gesichert oder bei Bagatellen nicht sofort beiseite gefahren 30,–    
  • mit Sachbeschädigung
35,–    
Unfallspuren beseitigt vor den notwendigen polizeilichen Feststellungen 30,–    
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort nach § 142 StGB 1) 3  
Unterlassene Hilfeleistung 1) 3  
Fahrlässige Tötung 1) 3  
Fahrlässige Körperverletzung 1) 3  

[+] Entziehung der Fahrerlaubnis, Freiheitsstrafe oder Geldstrafe
1) Straftat nach StGB

Jean Gutschalk
Rechtsanwalt

Osterstraße 27
30159 Hannover

Tel.: +49 511 270904-25
Fax: +49 511 270904-24